Back to Top

www.chinthe.ch

 

Soforthilfe

 

Soforthilfe für Augen OP's oder schwierige Geburten werden aus unserer Soforthilfe-Kasse gedeckt.

Mit Augenoperationen bringen wir die Menschen zurück in ein Arbeitsumfeld. Dies ist sozial wie auch zur Einkommenssicherung sehr wichtig. Mit wenig Geld können die Frauen in einem sicheren Umfeld gebären. So halten wir die Risiken für Probleme tief.

Eine kleine Geschichte     Bote Sone Ma fanden wir auf der Strasse mit einem schmerzenden Fuss. Wir wollten die kleine zum Arzt bringen deshalb suchten wir nach ihrer Mutter. Als wir nach der Mutter fragten meinte eine Frau; Keine Ahnung ob sie eine Mutter hat. Wir liessen ihre Wunde versorgen und gaben unseren Freunden den Auftrag nach der Mutter zu suchen. 2 Monate später erhielten wir die Nachricht: Die Mutter kann nur das Neugeborene Versorgen deshalb sei Bote Sone Ma auf der Strasse gelandet und hat sich mit circa 3 Jahren selber versorgen müssen.

Mit Fr. 70.- konnten wir das Strassenkind wieder in Ihre Familie     integrieren und der Stand auf dem Foto sichert das Einkommen.

< 1 Seite zurück

 

 

                

 

 

 

Micro-Kredite

 

Manchmal braucht es eine Starthilfe um ein Projekt umzusetzen. Deshalb geben wir für einige Familien ein kleines Startkapital um ein Geschäft zu eröffnen. Dies wird je nach Situation zu einem Teil zurück verlangt. Öfters tappen einige Menschen in die Schulden- fallen, welche durch private Kreditvergabe entstehen. Denn die Zinsen für solche Kredite belaufen sich auf 20% bis 30% Zinsen. Dies ist für viele nicht Rückzahlbar. So bleibt eine langzeitige Abhängigkeit welche mit entgeldloser Arbeit getilgt werden muss. Dies reicht meistens nur zur Zinstilgung. Deshalb soll zuerst bei Chinthe nach einer Lösung gefragt werden, denn wir verrechnen einen Zins von 2-3%.